Das könnte dich auch interessieren

Bessere Grooves durch Ghost Notes

Bessere Grooves durch Ghost Notes

Taktgefühl lernen

Taktgefühl lernen

Seite [tcb_pagination_current_page] von [tcb_pagination_total_pages]

Lass doch gerne ein Kommentar da

Deine E-Mail Adresse verrate ich keinem 🤫

  1. Hallo Andreas, ich habe deinen Youtube Kanal abboniert und auch den Crashtest schon durch und kann dank dir schon sauviel spielen. Ich bin Alleinerziehende Mutter und kann daher leider nicht jeden Tag üben und hab auch „nur“ ein e Drum set damit mein Sohn nicht aufwacht.
    Jetzt meine Frage wie spiele ich denn am besten die Drum unten mit dem Fuss (base Drum?) irgendwie tut mir das immer weh nach einiger Zeit weil ich den halte wie beim Auto fahren das Pedal… Das geht bestimmt besser 😅
    Liebe Grüße und schonmal vielen Dank für deine tollen Videos, Julia

    1. Hallo Julia,
      vielen Dank für deine Nachricht. Freut mich, dass du durch meine Videos schon etwas lernen konntest. Wie genau spielst du denn aktuell die Bass-Drum? Hast du deine Ferse unten oder oben? Prinzipiell wird zwischen diesen zwei Techniken unterschieden (Heel-Up und Heel-Down). Du kannst mir gerne eine E-Mail schreiben, dann kann ich dir das Thema etwas detaillierter erklären. In meinem Einsteigerkurs habe ich hierzu ein Lesson dazu gemacht und erkläre genau die unterschiedlichen Techniken und worauf es ankommt. Vielleicht wäre das etwas für dich?
      Grüße
      Andreas 👋

{"email":"Die E-Mail Adresse ist ungültig","url":"Die Webseite ist ungültig","required":"Bitte fühle alle Pflichtfelder aus"}

Hole dir den kostenlosen Crashkurs für Anfänger!

Trage einfach unterhalb deine E-Mail Adresse ein und erhalte sofort Zugang zur ersten Lektion.